Klasse Zukunft

Adobe Spark

Adobe Spark

Adobe Spark ist ein webbasiertes Tool, mit dem Nutzer:innen schnell, unkompliziert und ohne Vorkenntnisse Videos, Social-Media-Beiträge und Grafiken erstellen können, die jedoch alle mit Wasserzeichen versehen werden.

So setze ich das Tool ein

Mit Adobe Spark könnt ihr leicht Fotocollagen und Präsentationen erstellen. Vor allem eignet es sich für Posts auf Facebook, Instagram oder Pinterest. Nebenbei erhalten Nutzer:innen Ratschläge für ihre Marketingstrategie. Die kostenlose Version ermöglicht den Zugriff auf viele kostenlose Bilder und Gestaltungselemente. Die Größe der Grafiken wird automatisch an den jeweiligen Kanal angepasst. So müsst ihr Instagram-Posts, YouTube-Thumbnails, Facebook-Beiträge nicht manuell bearbeiten.

Das Tool eignet sich eher für schnelle und unkomplizierte Anliegen. Großer Nachteil: Mehrere Personen können eigeladen werden und sich registrieren lassen, aber es kann immer nur eine Person am Projekt arbeiten.

Weitere Informationen

Das muss ich beachten

In der kostenfreien Version werden alle erstellten Produkte mit einem Adobe Branding (Wasserzeichen) versehen.

 

Tipps

Ihr könnt Adobe Spark mit verschiedenen Clouds (wie Dropbox oder Google Fotos) verbinden, um eure eigenen Bilder einzubinden. Natürlich könnt ihr auch Bilder von eurem PC hochladen.

 

Erforderliche Kenntnisse/Voraussetzungen

Keine

 

Hersteller

Adobe Inc.

 

Woher bekommt man es? 

https://Spark.adobe.com

 

Was kostet es?

Eine kostenlose Nutzung ist möglich. Für 9,99 US-Dollar im Monat können Nutzer:innen mit ihrem selbst erstellten Branding arbeiten. Das bedeutet, dass Logo, die Unternehmensfarben und -symbole auf verschiedene Produkte angewandt werden können. In der kostenpflichtigen Version können mehrere Personen gleichzeitig und von verschiedenen Computern aus am Design arbeiten.

 

Ab wieviel Jahren darf man es benutzen?

Keine Altersbeschränkung.

 

DSGVO-konform/ In welchem Land sitzt der Anbieter?

Adobe Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen.

 

Ist eine Onlineverbindung für die Verwendung notwendig?

Ja.

 

Registrierungspflicht? Wenn ja, welche Daten werden abgefragt?

Ja. Man kann sich mit E-Mail-Adresse, Facebook- oder Googleaccount registrieren und anmelden.

Weiterführende Links

Datenschutz Checkliste

Anbieter:in hat Unternehmenssitz in der EU oder in Ländern mit anerkanntem gutem Datenschutz (Andorra, Island, Israel, Neuseeland, Schweiz, Argentinien, Kanada, Färöer Inseln, Guernsey, Isle of Man, Japan, Jersey, perspektivisch: Südkorea) Achtung, UK gehört nicht zur EU und ist auch kein Land mit Angemessenheitsbeschluss.

 

Anbieter:in informiert transparent und auf Deutsch über die Datenverarbeitung.

 

Anbieter:in begründet Datenverarbeitungen mit angemessenen Rechtsgrundlagen.

Anbieter:in teilt personenbezogene Daten in einen nachvollziehbaren Umfang.

Es ist ohne weiteres möglich, sich für die Einforderung der eigenen Rechte an Datenschutzverantwortliche bei Anbieter:in zu wenden.

Die Plattform holt Einwilligungen von unter 16-Jährigen ein und prüft deren Rechtsmäßigkeit.

Keine Altersbeschränkung

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen